Goldschmiede Krieglstein
Goldschmiede Krieglstein

Die Anfänge

1992 begann ich, Katja Krieglstein, 75'er Jahrgang, nach meinem Realschulabschluss die Goldschmiedelehre bei Lachmann's Goldschmiede GmbH in Lübeck. Damals für mich die größte Goldschmiede der Welt (Wir waren immerhin 5 Lehrlinge!)! Die größte Goldschmiede Norddeutschlands stimmte aber schon.

 

Nach dem ersten Jahr kamen zwei neue Lehrlinge hinzu, darunter ein bekanntes Gesicht aus der Schule. Sonja Jedmowski! Perplex dachte ich:"Das ist meine Lehrwerkstatt!!!"

Nun mußten wir aber miteinander leben und das klappt bis heute sehr gut!

 

1996 nach meiner und vor Sonjas Gesellenprüfung begaben wir uns auf eine Bildungsreise nach Idar-Oberstein um unsere Edelsteinkenntnisse zu vertieften.

Nach dieser erlebnisreichen Fahrt stand für uns fest: Wir wollen irgendwann zusammen in unserer eigenen Werkstatt stehen!

 

Und an diesem Traum haben wir festgehalten.



Frau Kruse (damals noch Jedmowski) suchte neue Herausforderungen und machte Erfahrungen in Verkauf (bei der Firma Reis & Partner in Hamburg) und Werkstattleitung (bei Faerber in Unkel am Rhein).

In meiner Zeit bei Lachmann lernte und vertiefte ich die verschiedensten Techniken zur Anfertigung, Reparatur und Restauration von Schmuck und Objekten. Ich beschäftigte mich intensiv mit Gestaltung und Entwurf und arbeitet mich in den Bereichen Qualitätsmanagemt und Lehrlingsausbildung ein.

2001 wechselte ich zur Goldschmiede Reiner Nowak und rückte damit fast vor meine eigene Haustür. Eine echte Stockelsdorferin eben.

 

Meisterprüfung? Herr Reiner Nowak unterstützte mich in dieser Entscheidung, da er bereits einen Nachfolger für seinen Betrieb suchte.

2003 legte ich die Prüfungsteil I+II zusammen mit Frau Kruse in Hamburg ab (sie war mir 2 Teile voraus!) und 2004 erlangte ich meinen Meistertitel in Lübeck.

Nun waren wir 2 Meisterinnen und unserem Ziel schon etwas näher!

 

2008 (auch Frau Kruse war wieder im Norden angekommen) war es dann soweit: Herr Nowak überließ mir das Feld und die Goldschmiede Krieglstein öffnete am 01. Februar zum ersten Mal ihre Türen.

In Praxis und Theorie ergänzen Frau Kruse und ich uns hervorragend und somit waren die besten Voraussetzungen geschaffen, um unsere Kunden glücklich zu machen!

 



Hier finden sie uns

Goldschmiede Krieglstein

Ahrensböker Str. 44

23617 Stockelsdorf

 

Telefon: +49 451 4992186

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9 bis 18 Uhr Samstag 10 bis 13 Uhr

 

Aktuelles

Skyline-Schmuck

Lübeck und neu: Stockelsdorf

 

Endlich hat Stockelsdorf seinen eigenen Schmuck!

Ringe und Anhänger mit den Stockelsdorfer Motiven: 

Wasserturm, Dörpskat, Funkturm, Villa Jebsen, Herrenhaus, Kirche, Rathaus und die Pyramide

sind zu entdecken.

 

Außerdem findet sich bei uns ein ganz anderes Stockelsdorfer Motiv auf einem ganz besonderen Anhänger wieder.

Der Stockelsdorfer Lebensbaum.

 

Einwenig zu sehen gibt es schon unter unsere Kollektionen!

 

Ihr Team der

Goldschmiede Krieglstein