Goldschmiede Krieglstein
Goldschmiede Krieglstein

Engelkomplizen

 

Entstehung des Schutzengels

 

2008 übernahm ich, Katja Krieglstein, die kleine Goldschmiede in Stockelsdorf. Als frischgebackene Meisterin wollte ich die Welt erobern und war voller Tatendrang. Aller Anfang ist schwer, doch ich hatte viele Menschen um mich herum, die mich unterstützt haben und ohne die vieles nicht möglich gewesen wäre. Mit diesem Gedanken der Dankbarkeit im Herzen entstand der Wunsch etwas zurück zugeben in Form eines Glückssymbols, eines Talismans, eines Schutzengels. Ich begann Engel zu entwerfen. Schlicht, elegant, verspielt und sehr individuell. 2010 dann die Idee zu einem Engel für jeden Anlass und für zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Unser Schutzengel war geboren.

 

 

 

Schutzengel in Corona-Zeiten

Als sich das Corona-Virus im Februar 2020 langsam, aber unaufhaltsam in Richtung Deutschland ausbreitete, wurde schnell klar, dass es eine Herausforderung für unsere Gesellschaft wird. Recht schnell mussten Einzelhändler, Gastronomie und Hotellerie sowie Dienstleister mit intensivem Kundenkontakt (z. B. Friseure und Kosmetiker) ihre Tätigkeiten einstellen und verloren somit einen großen Teil ihrer Einnahmen oder erlitten sogar einen Totalverlust. Auch für mich war es nicht einfach, da neben mir, sieben Angestellte und zwei Auszubildende finanziell von der Goldschmiede abhängig sind.

Als mehrere große Firmen an mich herantraten und größere Mengen des Schutzengels orderten kam mir die Idee aus der Not eine Tugend zu machen und den Engel als Symbol des Zusammenhaltes und der Hoffnung zu nutzen. Die Gesellschaft braucht ein Zeichen der Verbundenheit in dieser isolierten Zeit.

 

 

 

 

Idee

Auch wenn das Reisen derzeit eingeschränkt oder sogar verboten ist, mit unserem Engel darf jeder mitfliegen. Diese kleine Schmuckklammer in Form eines Schutzengels symbolisiert den Zusammenhalt der Menschen. Gerade in schweren Zeiten möchte man etwas weitergeben. Freunde daran erinnern, man denkt an sie. Und den Liebsten um sich herum zeigen, dass man für sie da ist auch wenn man ihnen vielleicht gerade nicht nah sein darf. Mit diesem Gedanken haben sich zwei Stockelsdorfer Unternehmer zusammengetan, um ein Stückchen Hoffnung in die Welt zu schicken und gleichzeitig da zu unterstützen, wo es gerade Not tut.

Der Schutzengel soll nicht nur ein Lächeln in den Alltag eines jeden zaubern und eine Umarmung aus der Ferne sein, sondern auch noch Gutes tun. Ein großer Teil der Erlöse aus dem Verkauf der Engel wird an soziale Projekte gespendet.

 

Hier finden Sie uns

Goldschmiede Krieglstein

Ahrensböker Str. 44

23617 Stockelsdorf

 

Telefon: +49 451 4992186

 

Öffnungszeiten

Di - Fr.

9- 13 Uhr und 14 - 18 Uhr

Sa. 10 - 13 Uhr

Aktuelles

Hoffnung spenden

Gebt Hoffnung und Zuversicht an eure Liebsten weiter und

helft dabei soziale Projekte zu unterstützen.

Engel halten zusammen. Habt immer und überall einen kleinen Hoffnungsträger dabei.

Schutzengel als Zeichen des Zusammenhalts. Glücksbringer in dunklen Zeiten.

 

Eure Engelkomplizen